Waage | Liefererfassung

Die WDV2020 Waagelösung ist bekannt für ihre schnelle und reibungslose Erfassung sowie für die anwendungsgerechte und flexible Verarbeitung. Wiegezeiten unter 20 Sekunden können leicht erreicht werden. Selbst in Extrembereichen mit bis zu 600 Lieferscheinen am Tag und einer Verwiegung im Eingangs- und Ausgangsbereich bis 12.000 Tonnen ist die Erfassung schnell und effektiv möglich. Viele zusätzliche Anwendungen zeichnen die WDV-Waage aus: Während der Lieferschein- Erfassung kann nicht nur eine Tonnage verwogen, sondern gleichzeitig auch ein Artikel in m³, m², Stück, Liter oder anderen Einheiten eingegeben werden. Auf einem Lieferschein können gleichzeitig mehrere Artikel erfasst und registriert werden.

Mit der WDV-Waage erstellen Sie BauPVo-konforme Lieferscheine, an der stationären Waage sowie am Radlader. Sie können die Lieferscheine digital, inklusive der zugehörigen Leistungserklärung, über das Lieferscheinportal Bau-ELSE, respektive in der Branche Transportbeton über Beton-ELSE, den Kunden zum direkten Abruf zur Verfügung stellen. Pfiffige Baustofflieferanten nutzen außerdem die Möglichkeit auf dem Lieferschein einen QR-Code anzudrucken, in dem alle wichtigen Lieferscheindaten verschlüsselt sind. Damit bieten diese ihrem Kunden, insbesondere dem Polier und Bauleiter einen besonderen Vorteil, der für garantierte Treue des Kunden sorgt. Das alles lernen unsere Anwender im Training!

Schauen Sie sich gleich die Inhalte und Termine des 2-tägigen Grundkurses sowie 2-tägigen Aufbaukurses an.
Wir empfehlen, den Grundkurs vor dem Belegen des Aufbaukurses zu besuchen.

Hier geht es zum Grundkurs Waage-Liefererfassung

Hier geht es zum Aufbaukurs Waage-Liefererfassung


 

2021  www.praxis-academy.de   globbers joomla templates