GIS-Daten in der WDV2020

Die Routenplanung wird von den meisten Anwendern für die Mautberechnung und die Truckernavigation genutzt. Jedoch kann das GIS-Modul in Verbindung mit dem Kartenmaterial weitaus mehr.

 

GIS-Daten im Vertrieb und Angebotswesen 

  • Entfernungsberechnung vom Werk zur Baustelle incl. Mautangabe
  • Auswertungen direkt in der visuellen Landkarte; z.B. über angefragte Mengen / beauftragte Mengen je Lieferwerk / Baustelle
  • Festlegen von Vertriebsgebieten in der visuellen Landkarte, frei definierbar
  • Wettbewerbsanalysen, basierend auf Ausschreibungen und Submissionen sowie Ihren individuell gepflegten Daten
  • Anzeigen von Stammdaten wie Kunden, Baustellen, Lieferwerke, Mitbewerber etc

 

 GIS-Daten in der Disposition

  • Routenplanung mit Truckernavigation und Übergabe direkt an den Fahrer
  • Fahrzeug- und Routencontrolling
  • Geofencing - virtuelle Zäune

Mit der Gesamtheit dieser Möglichkeiten stehen in der WDV somit vielfältige Instrumente zur Geocodierung, Visualisierung, Routenberechnung, Gebietsplanung und Auswertung zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen die genaue Anwendung mit Übungsbeispielen im 1-tages Workshop in der PRAXIS Academy.


Ihre Investition je Teilnehmer:
249,00 Euro zzgl. MwSt. incl. Pausenverpflegung und Getränke 


Termine:

13.05.2020 (9-16 Uhr)
direkt im Anschluss findet am 14.05.2020 das 1-tages Training „DataWarehouse: MS Excel 2016 als Grundkurs" statt.

Nutzen Sie doch 2 Tage Wissen und Informationen für Ihre tägliche Arbeit!

2021  www.praxis-academy.de   globbers joomla templates